Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb Bestellen

Paypal

Produktbewertungen

  • VON: Mark Kastner
    2017-02-26
    Alles bestens. Gerne wieder.
  • VON: :)
    2017-02-26
    Sehr positive ! Super Matratze für wenig Geld. Super schneller Versand. Was...
  • VON: Martin, Heidelberg
    2017-02-26
    Super schneller Versand, top Qualität, jederzeit wieder!
  • VON: Klaus J.
    2017-02-24
    Ich bin vollkommen zufrieden! Alles ist reibungslos und unkompliziert...
zeige alle Bewertungen

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl!


Eine Beratung ist durchaus wichtig, wenn man wie wir, nicht die Möglichkeit bietet die Artikel im Ladengeschäft zu begutachten.

Bei unserer Auswahl an Taschenfederkernmodellen fällt die Auswahl auch gar nicht so leicht. Gerade deswegen ist es für uns wichtig, dass Sie das bestmöglichste Produkt für sich aussuchen.

Gerne helfen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch oder via Email. 

Um Sie besser beraten zu können, bitten wir  Sie vorab zu schreiben wie Sie liegen möchten: tendieren Sie in Richtung weich, mittel oder fest? Auf welchem Modell schlafen Sie zur Zeit? Taschenfederkern? Kaltschaum? Federkern? - So können wir gleich genau individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

 

Vorteile eines Online-Einkaufs :

1. Preis

Wer seine Matratze online kauft, ist meist wesentlich billiger dran als beim Kauf über den stationären Fachhandel.  Durch die große Reichweite des Internets verkaufen wir als reiner Onlinehändler höhere Stückzahlen, wodurch wir in der Lage sind, ein niedrigeres Preisniveau bei hoher Qualität anzusetzen.

2. Transport

Wenn Sie eine Matratze online kaufen, ist der Versand inklusive - Sie müssen sich keine Gedanken machen, wie Sie die Matratze in Ihr Auto bekommen.  Den Liefertermin sprechen Sie ganz bequem an Telefon direkt mit dem Spediteur ab und wählen ein geeigneten Zeitrahmen aus.  Sie bestimmen den Liefertermin.

3. Probeliegen

Bei einer Online-Bestellung haben Sie selbstverständlich ein 14-tägiges Widerrufsrecht, allerdings nur bei ungebrauchten Artikel und Artikeln aus dem Standardsortiment. Sofern Sie die letzte Schutzfolie nicht abziehen und uns die Matratze zurücksenden möchten, tragen Sie nur die Retourekosten die Sie schon bei der Bestellung kennen und erhalten den Kaufbetrag zurück.

Sollten Sie zuhause  feststellen, dass die Matratze zu hart oder zu weich ist, oder sie aus irgendeinem Grund doch nicht möchten, so haben Sie die Möglichkeit, die Matratze innerhalb der vorgegebenen Frist an unsere Retourenabteilung zurückzuschicken.

 

Härtegrad und Matratzen

Die meist gestellte Frage unserer Kunden: "...was ist der richtige Härtegrad für mich?"

Da der Härtegrad in Deutschland nicht gesetzlich geregelt und genormt  ist und ihn die Hersteller unterschiedlich definieren dürfen , haben wir eine große Schwierigkeit Matratzen untereinander zu vergleichen. Dies ist unmöglich.  

Gehen Sie nicht davon aus, dass beispielsweise eine Matratze mit der Härtekennzeichnung H2 von zwei unterschiedlichen Herstellern die gleiche Liegefläche, also Härte besitzen!



Der Härtegrad ist vereinfacht ein Indikator für die Festigkeit der Liegefläche und gibt im wesentlichen Auskunft darüber, wie hart bzw. weich eine Matratze ist.  Je nach Hersteller wird dieser meistens in verschieden unterteilten Gewichtsklassen angeboten. 


In unserem Sortiment gehen wir in erster Linie nach Körpergewicht- sofern Sie 110 kg pro Person nicht überschreiten, eignet sich jedes Matratzenmodell für Sie.

Der zweite Punkt ist das Liegegefühl. Wir erreichen weichere bzw. festere Liegeflächen indem wir mit Zusatzschichten wie der natürlichen Kokosfaser, Latex und Visco ( Memoryschaum) arbeiten.

Je nach Aufbau der Matratze erhalten wir so unterschiedliche Liegeflächen.

Die grafische Darstellung des Härtegrades , die Sie in jeder Artikelbeschreibung sehen können, gibt Ihnen einen Hinweis wie sich die Matratze anfühlen wird.

 

Stellen Sie sich zunächst die Frage : " Wie möchte ich liegen?"

Tendieren Sie zu weichen oder festen Liegeflächen?

 

Härtegrad und Auflagen

Viele unserer Kunden fragen nach dem Härtegrad der Matratzenauflagen. Hier möchten wir es Ihnen bei der Auswahl so einfach wie möglich zu machen und bitten Sie folgendes zu beachten:

Die Härtegradangabe bei Matratzenauflagen ist zweitrangig, wichtiger ist der Zustand Ihrer Schlafunterlage und das angestrebte Liegegefühl. 

Bitte beachten Sie: die Matratzenauflagen passen sich der Liegefläche an und sind abhängig von deren Beschaffenheit. Auch die festeste 4 cm Kaltschaumauflage kann eine durchgelegene, zu weiche Matratze nicht mehr retten! 

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, folgen Sie unser Grobübersicht:

 

zu weiche, unebene Unterlage, leichte Kuhlenbildung → Kaltschaum-/ Kokoskern

zu feste Unterlage → Memory-/ Visco- oder Latexkern


Wir helfen Ihnen gerne bei der exakten Höhenauswahl. Kontaktieren Sie uns via Email oder Telefon. Informieren Sie uns über Ihre momentane Schlafunterlage und Ihr angestrebtes Wunschliegegefühl.

 

Bezüge

Die Auswahl der Steghöhe ist gleich der Steghöhe Ihrer Matratze. Falls Sie einen abnehmbaren Bezug haben, so messen Sie den Steg ohne den Bezug. 

Bei Zwischengrößen wählen Sie immer die nächst höhere Steghöhe un eine genaue Passform zu garantieren.

 

MATRATZENAUSWAHL NACH LIEGEFLÄCHE

 

weiche Liegeflächen

Durch die 7 cm hohe Viscoauflage erhalten Sie auf der Professional line Memory 7 das weicheste Liegegefühl in unserem Matratzensortiment.

 

mittlere Liegeflächen

Die nachfolgenden Matratzenmodelle weisen eine angenehm weiche Liegefläche auf, die sich vor allem durch die unterschiedliche Zusatzschicht auf der Winterseite bemerkbar macht. 

Wir bewegen uns hier von der Liegefläche in der "goldenen Mitte" , so dass diese Modelle nicht zu weich aber auch nicht zu fest sind und die nötige Stabilität trotz Zusatzschicht  bieten:

 

Platinum line

Platinum line Memory

Noble class

Professional line MEMORY


Alle Produkteigenschaften finden Sie in den jeweiligen Artikelbeschreibungen der Modelle. Gerne erklären wir Ihnen die Unterschiede in einem Beratungsgespräch.

 

mittelfeste Liegeflächen

Die nachfolgenden Matratzenmodelle weisen eine angenehm mittelfeste Liegefläche auf:


Basic line

Standard line

Comfort line

Exclusive line

Golden line

ROYAL class LATEX

ROYAL class MEMORY


Alle Produkteigenschaften finden Sie in den jeweiligen Artikelbeschreibungen der Modelle. Gerne erklären wir Ihnen die Unterschiede in einem Beratungsgespräch.

 

feste Liegeflächen

Eine angenehm feste Liegefläche haben folgende Modelle:


Premium line

Titanium line

ROYAL class

Professional line PLUS

 

Die  Silver line hat zwei sehr unterschiedliche Liegeflächen, durch zwei unterschiedliche Schichten, Kokos und Latex. Auf der Winterseite ist die Matratze mittelfest bis mittel und auf der Sommerseite fest.














Copyright © 2012 MatratzenL.A.B. - All rights reserved | Implementation: Web Group